FF Ausserkasten - Furth

Einsatzarchiv 2008

Brandeinsatz am 20. Oktober 2008 in Mitterfeld

Am Montag den 20. Oktober um 12:49 Uhr wurde unsere Wehr durch die BAZ ( Bezirksalarmzentrale ) mittels Sirene und Personenrufempfänger zu einem Küchenbrand nach Mitterfeld alarmiert. Bereits am Anfahrtsweg konnte man die Rauchschwaden am Dachgeschoß wahrnehmen. Unter Einsatz von schwerem Atemschutz begannen wir mit der Brandbekämpfung. Die enorme Rauchentwicklung im Obergeschoß erforderte den Einsatz mehrerer Druckbelüfter, da die Sicht gleich null wahr. Bereits nach ca. einer 1/2 Stunde war der Brand unter Kontrolle. Mit einer Wärmebildkamera von der FF St.Pölten-Stadt wurde der Brandherd auf etwaige Glutnester untersucht. Die Ursache für den Brand dürfte ein Fettbrand in der Küche gewesen sein.

Eingesetzte Feuerwehren:

FF Kasten
FF Ausserkasten-Furth
FF Stössing
FF Fahrafeld
FF Michelbach
FF Böheimkirchen-Markt
FF St.Pölten-Stadt
 

Eingesetzte Geräte und Kräfte: TLF Ausserkasten mit 4 Mann, LF Ausserkasten mit 4 Mann, 3 AS-Geräte, 1 HD Rohr, Einsatzdauer: 1,5 Stunden.

Technischer Einsatz am 12. Oktober 2008 in Ausserkasten

Am Sonntag den 12. Oktober um 18.05 Uhr wurde unsere Wehr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Von Kasten kommend rammte ein PKW einen Betonsockel sowie ein Hauseck in der Engstelle in Ausserkasten ( LH110 ), worauf sich das Fahrzeug in der Folge überschlug und am Dach zu liegen kam. Unsere Aufgabe war das Fahrzeug zu bergen, ausgelaufenes Öl zu binden und die Fahrbahn zu säubern. Verletzt wurde zum Glück niemand !

Eingesetze Geräte und Kräfte: TLF Ausserkasten, LF Ausserkasten, MTF Ausserkasten, 7 Mann, Einsatzdauer: 1,5 Stunden

Brandeinsatz am 3. Oktober 2008 in Schildberg

Am Freitag den 3. Oktober 2008 um 04.20 Uhr wurde unsere Wehr durch die BAZ ( Bezirksalarmzentrale ) mittels Sirene und Personenrufempfänger zu einem Brandeinsatz nach Schildberg alarmiert. Beim Eintreffen stand ein Körnersilotrakt und eine Trocknungsanlage der Firma Plattner in Vollbrand. Die Feuerwehren des UA Böheimkirchen konnten ein Übergreifen auf die angrenzenden Silos verhindern.

Eingesetzte Feuerwehren:
FF Untergrafendorf
FF Maria Jeutendorf-Mauterheim
FF Böheimkirchen-Markt
FF Außerkasten Furth
FF Weisching
FF Mechters
FF St.Pölten-Stadt
 

Eingesetzte Geräte und Kräfte: TLF Ausserkasten mit 4 Mann, LF Ausserkasten mit 6 Mann, MTF Ausserkasten mit 1 Mann, 100m B-Schlauch, 60m C-Schlauch, 4 Sauger, 1 B+1 C Strahlrohr, 2 Verteiler, 3 AS-Geräte, Einsatzdauer: 5,5 Stunden.

Brandeinsatz am 3. Oktober 2008 in Schildberg_1 Brandeinsatz am 3. Oktober 2008 in Schildberg_2 Brandeinsatz am 3. Oktober 2008 in Schildberg_3 Brandeinsatz am 3. Oktober 2008 in Schildberg_4

Brandeinsatz am 12. Juli 2008 in Stössing

Am Samstag den 12. Juli 2008 um 10:05 Uhr wurde unsere Wehr durch die BAZ (Bezirksalarmzentrale) mittels Sirene und Personenrufempfänger zu einem Brandeinsatz nach Stössing alarmiert. Es handelte sich um einen Wohnhausbrand, bereits am Anfahrtsweg zum Einsatzort wurde uns mitgeteilt, dass unser Einsatz nicht mehr erforderlich ist, da der Brand bereits durch die örtliche Feuerwehr unter Kontrolle war.

Eingesetze Kräfte: TLF Ausserkasten mit 4 Mann, LF Ausserkasten mit 8 Mann, Einsatzdauer: 0,5 Stunden

Brandeinsatz am 24. Juni 2008 am Hegerberg

Am Dienstag den 24.Juni 2008 um 10:32 Uhr wurde unsere Wehr durch die BAZ (Bezirksalarmzentrale) mittels Sirene und Personenrufempfänger zu einem Brandeinsatz nach Stössing alarmiert. Eine Maschinenhalle eines entlegenen Bauernhofes am Hegerberg wurde ein Raub der Flammen. Beim Eintreffen am Einsatzort stand die Maschinenhalle bereits in Vollbrand, das Übergreifen auf die Stallungen und das Wohnhaus konnte verhindert werden.

Eingesetze Kräfte: TLF Ausserkasten mit 6 Mann, LF Ausserkasten mit 2 Mann, 15 B Schläuche, 3 C Schläuche, 2 Unterwasserpumpen, 1 TS, Einsatzdauer: 4,5 Stunden

Brandeinsatz am 24. Juni 2008 am Hegerberg_1 Brandeinsatz am 24. Juni 2008 am Hegerberg_2 Brandeinsatz am 24. Juni 2008 am Hegerberg_3 Brandeinsatz am 24. Juni 2008 am Hegerberg_4

Seite 1 von 2

Freiwillige Feuerwehr Ausserkasten - Furth
Ausserkasten 41
A-3072 Kasten